Home Burgund Urlaub

Home Burgund Urlaub

Bienvenue en Bourgogne!

Nièvre     Côte d’Or     Saône-et-Loire     Yonne

Webseite1

Weckt auch bei Ihnen der Name dieser herrlichen Region Sehnsüchte? Damit stehen Sie nicht allein! Mit dem Burgund verbinden die meisten Menschen, nicht ohne Grund, beste Weine, kulinarische Spezialitäten, französisches savoir-vivre, Traumschlösser und Natur pur, soweit das Auge reicht.

Lassen Sie sich entführen in eine ruhige Welt, fernab von Hektik und Lärm. Eine Welt, in der die Zeit stehen zu bleiben scheint und Sie vom ersten Augenblick an entspannen läßt. Die Region, die sich aus den Départements Nièvre, Cote-d’Or, Saone-et-Loire und Yonne zusammensetzt, hat viel zu bieten! Entdecken Sie in Ihrem Burgund Urlaub verträumte Ortschaften, genießen Sie die Tafelfreuden der Burgunder und erleben Sie die sommerlichen Festivals und traditionellen Märkte.

Sie möchten mal so richtig abschalten? Im Naturpark Morvan können sie tief durchatmen und die Seele baumeln lassen, eine Uhr brauchen Sie hier nicht mehr. Die friedliche Hügellandschaft mit ihren darauf weidenden weißen Charolais Rindern, Schlösser, Flüsse und Seen prägen das Bild. Für längere Aufenthalte bieten sich die ‚chambres d’hotes‘ (vergleichbar mit B&B), Gites (Ferienhäuser) oder Campinplätze an. Falls Sie im Burgund lieber mit dem Boot unterwegs sind können Sie die Region z.B. auf dem ‚Canal du Nivernais‚, auch vom Wasser aus erkunden.

Ein Muss für alle Weinliebhaber sind die départments Saone-et-Loire, Yonne (Chablis) und die berühmte Cote d’Or. Fahren sie entlang der romantischen Weinstraße ‚Route des Grands Crus‚ und besuchen Sie Beaune, die Hauptstadt der Burgunder Weine. Von hier aus können Sie diverse Touren in die nahegelegenen, bekannten Weinorte Pommard, Nuit-Saint-Georges, Volnay, Mercurey u.a. starten. In Beaune finden auch die weltberühmten, alljährlichen Weinauktionen statt.

Dijon, die Hauptstadt Burgunds erreichen Sie von Beaune aus in ca. 45 Fahrminuten. Aus Dijon stammt neben dem Dijon-Senf auch die köstliche ‚Crème de Cassis‘, ein schwarzer Johannisbeerlikör, der mit Champagner getrunken das Getränk ‚Kir Royal‘ ergibt. Créme de Cassis mit Weisswein nennt man schlicht ‚Kir‘.

In erster Linie ist das Burgund natürlich ein Paradies für Genießer, Erholungssuchende und Naturliebhaber. Outdoorfans finden hier die idealen Voraussetzungen zum Wandern, Klettern, Kajakfahren, Rafting, Reiten uvm. Aber auch das kulturelle Angebot kommt in den regionalen Städten und deren Umgebung nicht zu kurz:

Erkunden Sie berühmte Ausgrabungsstätten wie die, auf dem Gipfel des 822m hohen Mont Beuvray gelegene, Gallische Hauptstadt ‚Bibracte‘ und besichtigen Sie südlich von Autun einen der schönsten tibetanischen Tempel Europas, den ‚Temple des Milles Bouddhas‘ (Tempel der tausend Buddhas). Ein wahres Highlight für Groß und Klein befindet sich in einem Wald bei Treigny (Yonne). Hier können sie dabei zusehen, wie Handwerker die Burg ‚Guedelon‘ bauen, und das mit den Materialien und Original-Techniken, wie sie im Mittelalter gebräuchlich waren!

 

 

No comments.